Einstellung verändern

Spanisch oder Englisch lernen mit dem richtigen Mindset

Fremdsprachen lernen: Auf die Einstellung kommt es an!

Träumst du auch manchmal davon, eine Fremdsprache wie Spanisch oder Englisch zu lernen? Zögerst du, weil du dich schon zu alt dafür fühlst oder glaubst, dass du es sowieso nicht schaffen würdest? Dann geht es dir wie vielen anderen Erwachsenen in Deutschland. Schuld daran ist unser Mindset, also unsere Denkweise beziehungsweise die Einstellung. Viele von uns haben im Laufe ihres Lebens negative Glaubenssätze entwickelt. „Darin war ich noch nie gut“ oder „Ich kann doch jetzt keine Sprache mehr lernen, das hätte ich in der Schulzeit machen müssen“ sind nur einige Beispiele. Im Nullkommanichts wird der Wunsch als Hirngespinst abgetan. Das muss aber nicht so sein und ich verrate dir auch warum.

Verändere deine Einstellung und lass dein Herz sprechen

Es ist möglich, die eigene Einstellung zu verändern! Renommierte Forscher, wie zum Beispiel die Psychologin Carol Dweck, bestätigen dies. Die Denkweise und die geistige Haltung zu einem Thema sind nicht angeboren, sondern erlernt.

Ändere dein Mindset und nutze die Chancen, die sich daraus für deine Persönlichkeit und dein Wohlbefinden ergeben. Denn eine Fremdsprache ist mehr als Wörter und Sätze, sie ist ein Lebensgefühl. Trenne dich also von negativen Glaubenssätzen und ersetze sie durch Positive. Setze folgende Tipps um und fühle, wie sich dein Mindset zum Lernen einer Fremdsprache verändert:

  • Setze dich nicht unter Druck, sondern erlaube dir spielerisch heranzugehen und dich auszuprobieren.
  • Entspanne dich beim Lernen und suche dir eine Umgebung, in der du dich wohl fühlst.
  • Schaue dir Filme zum Beispiel auf Spanisch oder Englisch an und nutze Untertitel, um das Verständnis zu erleichtern.
  • Höre Musik in der Fremdsprache deiner Wahl. Traue dich und singe mit, im Auto oder unter der Dusche. Ganz egal wo.
  • Nutze jede Gelegenheit, die sich für dich ergibt in der Fremdsprache zu sprechen. Am Bahnhof, am Flughafen oder in einem Restaurant. Der Ort ist ganz egal aber fange an die Sprache zu leben und zu fühlen.

Es liegt nicht an der Fähigkeit, sondern an der Bereitschaft

Wenn du eine Fremdsprache lernen möchtest, dann kannst du es auch! Du musst es nur angehen. Du wirst auf dem Weg nicht nur eine neue Sprache lernen, sondern eine ganz neue Seite von dir selbst kennenlernen.

Möchtest du Spanisch oder Englisch lernen? Dann vereinbare einen Termin mit mir und erfahre mehr über meine „Fremdsprachen-schnell-lernen“ Methode.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.